Datenschutz / Nutzungsbedinungen

Willkommen auf den Internetseite des Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser.

Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie auf unsere Internetseite zugreifen und sie nutzen. Mit der Nutzung der Internetseite, stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu.

Die Datenschutzerklärung ist ein integrierter Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen. Sie finden sie auf dieser Internetseite.

 

Informationsangebote

Auf der Internetseite des Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser informieren wir Sie über das Unternehmen und

unsere Dienstleistungen.

Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen, Inhalte, Links oder Verweise auf dieser Internetseite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen. Die aktuelle Version der jeweiligen Nutzungsbedingungen finden Sie immer an dieser Stelle auf der Internetseite.

Die auf dieser Internetseite gezeigten Dienstleistungen sind in Ihrem Land möglicherweise nicht verfügbar. Aus den Informationen können Sie auch nicht ableiten, dass die entsprechenden Dienstleistungen und Konditionen in Ihrem Land in Zukunft erhältlich sein werden. Bitte setzen Sie sich für detaillierte Informationen zu den Dienstleistungen und Informationen mit unserem Hauptsitz in Verbindung.

Gewährleistungs- und Haftungsbeschränkung

Wir bemühen uns, die auf unserer Internetseite veröffentlichten Informationen und Daten korrekt und aktuell zu halten. Trotz aller Sorgfalt übernehmen wir keine Gewährleistung für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit der Informationen und Daten. Wir übernehmen für die ständige Verfügbarkeit und den Zugang zu unserer Internetseite keine Gewähr und ebenso nicht dafür, dass die Funktionen und die Datenübermittlung störungsfrei und ohne

Unterbrechung erfolgen.

Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser haftet nicht für Schäden oder Nachteile, die Ihnen infolge der Nutzung bzw. der nicht möglichen Nutzung unserer Internetseite entstanden sind oder weil Sie die Informationen und Daten dieser Internetseite genutzt oder sich auf diese verlassen haben. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere auch für Schäden, die durch Viren oder andere schädliche Programme sowie auf andere Weise an Ihrem Gerät, Ihren Programmen oder Ihren Daten verursacht werden.

Links

Auf unseren Internetseite finden Sie direkte und indirekte Verweise auf fremde Internetseiten ("Links") oder Sie können diese Internetseiten über Links auf anderen Internetseiten öffnen. Wir setzen nur Links auf Internetseiten, bei denen wir im Zeitpunkt der Linksetzung keine rechtswidrigen Inhalte erkannt haben. Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser hat jedoch keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie die Inhalte von gelinkten Seiten Dritter oder auf Internetseiten, die auf unsere Seite verlinken.

Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser äussert mit der Verlinkung keine Meinung zum Inhalt von Internetseiten Dritter. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt oder die Verfügbarkeit von fremden Internetseiten und haften nicht für deren Einhaltung der anwendbaren Gesetze oder für Schäden oder Nachteile, die Ihnen aufgrund der Nutzung solcher Inhalte oder allein durch den Zugriff auf diese Seiten entstehen. Die Verlinkung auf andere Internetseiten dient lediglich zur Erleichterung der Nutzung unserer Internetseiten.

Urheberrecht und andere Schutzrechte

Alle Inhalte dieser Internetseite, wie Texte, Bilder, Fotografien, Illustrationen, Grafiken, Logos, Symbole, Namen, Produkt- und Unternehmensbezeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.

Ihnen ist es gestattet, die Internetseite und die darauf wiedergegebenen Informationen und Daten auf dem Bildschirm zu betrachten. Sie dürfen darüber hinaus die Inhalte drucken, kopieren, herunterladen und speichern, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Die Nutzung beschränkt sich ausschliesslich auf Ihren privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch oder erfolgt im Zusammenhang mit einer geschäftlichen Interaktion mit Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser.

  • Sie unterlassen jede Veränderung des Inhalts, der Hinweise auf Urheberrechte oder gesetzlich geschützter Markenrechte.

  • Die von Ihnen genutzten Inhalte veröffentlichen Sie nicht auf anderen Internetseiten oder Medien.

Für jegliche darüberhinausgehende Nutzung, insbesondere für jede kommerzielle Nutzung, benötigen Sie die vorgängige, schriftliche Erlaubnis durch Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser.

Kontakt / Ihre Meinung / E-Mails

Wir freuen uns, Ihre Meinung zu unseren Dienstleistungen und unserer Internetseite zu erfahren und senden Ihnen auch gerne weiteres Informationsmaterial.

Sie können uns über das Kontaktformular auf unserer Internetseite, per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Wie wir mit Ihren Daten umgehen, können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

E-Mails und Nachrichten, die Sie über ein Web-Formular versenden, werden nicht verschlüsselt. Wir können nicht verhindern, dass so übermittelte Inhalte unter Umständen von Dritten eingesehen und verändert werden können. Die Übermittlung geschieht daher auf Ihre eigene Gefahr.

Verbindlichkeit

Sofern Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser auf der betreffenden Internetseite nicht ausdrücklich etwas anderes angibt, sind Bestellungen über das Internet erst verbindlich, wenn Sie von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser eine schriftliche Bestätigung erhalten haben.

Mitteilungen, die Sie über die Internetseite oder per E-Mail an Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser richten, haben keine rechtliche Wirkung. Wir bemühen uns, Ihre zugestellten Nachrichten innerhalb einer nützlichen Frist zu bearbeiten, jedoch garantieren wir nicht, sie in der von Ihnen geforderten Zeit auszuführen. Insbesondere können Sie eine verspätete Antwort oder das Schweigen zu solchen Nachrichten, weder als rechtlich relevante Zustimmung noch als Ablehnung von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser interpretieren.

Stand: August 2020

Datenschutzerklärung des Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser

Sie erhalten einen Überblick darüber, welche Daten wir im Einzelnen verarbeiten und wie wir sie nutzen sowie über Ihre Rechte nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften. Art und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten richtet sich danach, in welchem Verhältnis Sie zu Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser stehen und ob und welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen. Voraussichtlich werden daher nicht alle Teile dieser Information für Sie relevant sein.

 

Verantwortlicher

Verantwortliche im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die

Gesund Medi Akupunkturzentrum Dr. Kayser
Schwarzenburgstrasse 236, 3098 Köniz

Telefon: 031 558 52 22
Handy: 076 282 84 88
E-Mail: info(at)gesundmedi.ch

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch unter der angegebenen Anschrift oder direkt per E-Mail unter info(at)gesundmedi.ch.

Geschäftsleiter:
Gesund Medi Akupunkturzentrum Dr. Kayser
Schwarzenburgstrasse 236, 3098 Köniz

Telefon: 031 558 52 22
Handy: 076 282 84 88
E-Mail: info(at)gesundmedi.ch

Betreiber der Internetseite

Unsere Internetseite wird durch das Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser betrieben.

Wie sind Sie von der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten betroffen?

Als Besucher unserer Internetseite.

 

Beschreibung der Datenverarbeitung, relevante Daten und Quellen der Daten

Server-Logfiles

Unsere Internetseite protokolliert alle Anfragen und Zugriffe der Besucher unserer Internetseite und speichern diese Angaben, sogenannte Server-Logfiles, automatisch. Server-Logfiles dienen dazu, Ihre Aktivitäten auf unserer Internetseite nachzuvollziehen und allfällige Fehler in den Funktionen der Seite ausfindig zu machen.

Relevante Daten: Besuchte Website, Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, woher Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse, Benutzerdaten (sofern Login auf ein Benutzerkonto), Fehlermeldung, Fehlerquelle.

Analyse Tools und Online Marketing

Auf unserer Internetseite arbeiten wir mit zeitgemässen Analyse-Methoden und -Werkzeugen, um das Besucherverhalten auf unserer Internetseite zu verstehen. Diese Informationen helfen uns, unser Onlineangebot laufend weiterzuentwickeln und attraktive, relevante Informationen anzuzeigen. Dazu erhalten und verwenden wir nur Daten, die anonymisiert sind und keinen Rückschluss auf die Identität der Besucher erlauben. Für weitere Informationen, welche Analyse-Dienste und Technologien wir für solche Zwecke benutzen, finden Sie Cookie Policy.

Kontaktformular und Servicetelefon

Für Ihre Fragen und Anliegen können Sie uns über ein Kontaktformular oder per Telefon kontaktieren. Ihre Angaben verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens.

Relevante Daten:
Kontaktdaten: Name, Vorname, Anrede, Land, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Anfragedaten: Inhalt der Anfrage sowie der Antwort, Datum und Uhrzeit der Anfrage resp. des Anrufes.

 

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO)

  • Bearbeitung und Beantwortung von Kundenanfragen

Wahrnehmung berechtigter Interessen von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO)

  • statistische Auswertungen zur Verbesserung unserer Internetseite. Die erhobenen Daten verwenden wir anonymisiert, wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

  • Das Angebot auf unserer Internetseite auf die Interessen der Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen allgemein zu verbessern.

  • Erhaltung der Kundenzufriedenheit

Auf Grundlage einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DS-GVO)

  • Registrierung und Versand von Newsletter

 

Besondere Kategorien personenbezogener Daten

Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäss Art. 9 Abs. 1 DS-GVO (z.B. Gesundheitsdaten, Therapiedaten) verarbeiten wir im Rahmen des Vertragsverhältnisses, für die Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2f DS-GVO. Die Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten ausserhalb des oben erwähnten Zwecks beruht immer auf einer Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2a DS-GVO.

 

Dauer der Datenspeicherung:

  • Server-Logfiles: Die Logfiles der Web- und Mail-Server werden nach 7 Tagen unwiderruflich gelöscht.

  • Kontaktformular und Servicetelefon: Die Daten Ihrer Anfragen werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist im Rahmen Ihrer Anfragen dann der Fall, wenn der betroffene Sachverhalt abschliessend geklärt ist, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

  • Newsletter: Ihr Newsletter-Profil wird gelöscht, sobald sich von allen Newsletters abgemeldet haben oder Sie eine Löschung ausdrücklich über unser Kontaktformular verlangen.

 

Als Käufer unserer Dienstleistungen sowie Interessierte

Beschreibung der Datenverarbeitung, relevante Daten und Quellen der Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir direkt von Ihnen erhalten oder die uns Dritte für den Zweck der Vertragserfüllung oder auf Grund Ihrer Einwilligung übermitteln. Betroffen sind folgende Daten:

Kontaktdaten: Name, Vorname, Anrede, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Bestelldaten: Versand- und Rechnungsadresse, Menge, Produkt, Krankenkasse, Sozialversicherungsnummer.

Marketingdaten: Einwilligung in den Erhalt von Werbung oder sonstige Informationen, bestehendes Newsletter-Abonnement, Teilnahme an Umfragen, Antwortverhalten auf Marketingaktionen.

Bonitätsdaten: Angaben zum Zahlungsverhalten, Auskunft von Wirtschaftsauskunfteien, Mahnstatus.

Anfragedaten: Inhalt der Anfrage sowie der Antwort.

Zusätzlich bei Minderjährigen: Einwilligungserklärung des gesetzlichen Vertreters, Name des gesetzlichen Vertreters.

Zusätzlich bei rechtlicher Betreuung, Pflegebedürftige: Angaben zum Betreuer, Pflegeeinrichtungen, Einwilligungserklärung des gesetzlichen Vertreters/der Pflegeeinrichtung.

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir für die unten aufgeführten Zwecke und stützen uns dabei auf die in Fettschrift aufgeführten Rechtsgrundlagen gemäss der Datenschutzgrundverordnung („DS-GVO“).

Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO)

  • Entgegennahme und Durchführung der Bestellungen und Materialien aus unserem Sortiment.

  • Management von Veranstaltungen inkl. Verwaltung der Teilnahme und des Versands der Einladungen.

  • Bearbeitung und Beantwortung von vertragsbezogenen Anfragen.

  • Abwicklung der Verrechnung mit den Krankenkassen.

 

Wahrnehmung berechtigter Interessen von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO)

  • Dokumentation von Anfragen und deren Beantwortung.

  • Ermittlung von Bonitätsrisiken bei Käufern, die erstmalig bei uns bestellen und/oder bei denen wir in Vorleistung treten.

  • Prüfung und Optimierung von Direktmarketingaktionen und anderen Verfahren zur direkten Kundenansprache. Dazu analysieren wir das Antwortverhalten unserer Kunden ohne personenbezogene Ergebnisse.

  • Geltendmachung und Verteidigung unserer rechtlichen Ansprüche und Rechte.

 

Auf Grundlage einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DS-GVO)

Soweit Sie Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser eine Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmässigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Werbung sowie Markt- und Meinungsforschung nehmen wir ausschliesslich auf Basis Ihrer Einwilligung vor.

 

Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1c DS-GVO) 

  • Zum Zweck der Rückverfolgbarkeit von Hilfsmitteln für etwaige Produktinformationen oder Rückrufe: Dokumentation über den Weg von Hilfsmitteln vom Hersteller bis zur Abgabe beim Endanwender.

  • Zum Zweck der Durchführung von Verträgen: Datenübermittlung an gesetzliche Krankenkassen.

 

Besondere Kategorien personenbezogener Daten

Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäss Art. 9 Abs. 1 DS-GVO verarbeiten zur bedarfs- und interessengerechten Werbung auf Grundlage Ihrer Einwilligung, Art. 9 Abs. 2a DS-GVO, sowie zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2f DS-GVO.

 

Dauer der Datenspeicherung

Soweit erforderlich, verarbeitet und speichert Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser personenbezogene Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung, was auch die Anbahnung, Abwicklung und die Beendigung eines Vertrages umfasst.

Darüber hinaus unterliegt Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser diversen gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Im Rahmen dieser Fristen speichern wir Ihre Daten auch nach Beendigung der Geschäftsbeziehung.

Ungeachtet dieser gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten speichern wir Ihre Kontakt- und Marketingdaten bis zu maximal drei Jahren nach Ihrem letzten Kontakt zu uns, soweit sie nicht vorher der Verwendung Ihrer Daten widersprechen.

 

Als Geschäftspartner

Beschreibung der Datenverarbeitung, relevante Daten und Quellen der Daten

Wir verarbeiten Daten unserer Geschäftspartner (z.B. Firmenkunden, Lieferanten und Dienstleister und sonstige Kooperationspartner), die mit uns als Kontaktperson in Verbindung stehen oder bei unseren Veranstaltungen teilnehmen. Diese personenbezogenen Daten werden uns entweder von einem Kooperationspartner oder direkt von den Kontaktpersonen bereitgestellt. Betroffen sind folgende Daten:

Kontaktdaten: Firma, Sitz, Internetseite, Telefonnummer, Name der Kontaktperson(en), Funktion im Unternehmen, Telefon-/Faxnummer, E-Mail Adresse.

Marketingdaten: Einwilligung in den Erhalt von Werbung oder sonstige Informationen, bestehendes Newsletter-Abonnement, Teilnahme an Umfragen, Antwortverhalten auf Marketingaktionen.

Anfragedaten: Inhalt der Anfrage sowie der Antwort und sonstige Informationen zur Zusammenarbeit.

Angaben zur Veranstaltungsteilnahme: Art, Zeit und Ort der Veranstaltung, Bestätigung der Teilnahme, Einwilligung Arbeitgeber, Fortbildungspunkte.

Vertragsdaten: Vertragsabschluss, Angaben zur Leistung, Berechnungsgrundlagen.

Zusätzlich bei Geschäftspartnern

Bonitätsdaten: Angaben zum Zahlungsverhalten, Auskunft von Wirtschaftsauskunfteien, Mahnstatus, Bewertung des Ausfallsrisikos.

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten verarbeiten wir für die unten aufgeführten Zwecke und stützen uns dabei auf die in Fettschrift aufgeführten Rechtsgrundlagen gemäss der Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“).

 

Erfüllung (vor)vertraglicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO)

  • Vertragsverhandlungen und Vertragsabschluss (z.B. von Kooperationsvereinbarungen zu Vertriebszwecken).

  • Entgegennahme und Durchführung der Aufträge und Materialien aus unserem Dienstleistungsangebot. Die nähere Beschreibung zum Zweck der Datenverarbeitung kann jeweils den Vertrags- und sonstigen Unterlagen und den darin enthaltenen Hinweisen zum Datenschutz entnommen werden.

  • Management von Veranstaltungen inkl. Verwaltung der Teilnahme und des Versands der Einladungen und Teilnahmebestätigung.

  • Bearbeitung und Beantwortung von vertragsbezogenen Anfragen.

 

Wahrnehmung berechtigter Interessen von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO)

  • Dokumentation von Anfragen und deren Beantwortung.

  • Geltendmachung und Verteidigung unserer rechtlichen Ansprüche und Rechte.

  • Ermittlung von Bonitätsrisiken unserer Geschäftspartner, die uns erstmalig beauftragen oder bei denen wir in Vorleistung treten. (Nur bei Geschäftspartnern)

 

Auf Grundlage einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DS-GVO)

Soweit Sie Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser eine Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmässigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Folgende Datenverarbeitungsvorgänge nimmt Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser etwa auf Basis Ihrer Einwilligung vor:

  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung.

  • Anfertigung und Veröffentlichung von Fotos von Veranstaltungen.

 

Dauer der Datenspeicherung

Soweit erforderlich, verarbeitet und speichert Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser personenbezogene Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Anbahnung, Abwicklung und Beendigung eines Vertrages umfasst. Darüber hinaus unterliegt Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser diversen gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Im Rahmen dieser Fristen speichern wir Ihre Daten auch nach Beendigung der Geschäftsbeziehung.

 

Als Bewerber/Bewerberin auf offene Stellen

In diesen Datenschutzhinweisen erfahren Sie, wie Ihre personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren verarbeitet werden. 

 

Stellenanzeige und Bewerbungsprozess

Die Inhalte dieser Stellenausschreibung werden Ihnen auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellt.

 

Verarbeitung Ihrer Daten während des Bewerbungsprozesses

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns mit der Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen übermitteln, verwenden wir ohne Ihre gegenteilige Zustimmung ausschliesslich für den Bewerbungsprozess auf die Stellen, für die Sie sich bewerben.

Sollte ein Arbeitsverhältnis zustande kommen, speichert das Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Arbeitsverhältnisses sowie darüber hinaus gemäss den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

 

Einverständnis

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung einverstanden. Ihre Unterlagen dienen, je nach Ausgang des weiteren Bewerbungsverfahrens, der Begründung eines Arbeitsverhältnisses und/oder der Durchführung vorvertraglicher Massnahmen.

 

Empfänger der Daten

Innerhalb von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser erhalten diejenigen Bereiche und Personen Zugriff auf personenbezogene Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser benötigen. Weiter können auch von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser eingesetzte Dienstleister und Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) Daten zu diesen Zwecken erhalten. Das sind insbesondere Unternehmen für IT-Dienstleistungen (wie Hosting oder SAAS-Lösungen), Zahlungsdienstleister, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing.

Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser gibt nur Daten an Empfänger ausserhalb von Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser weiter, wenn gesetzliche Bestimmungen oder die vertraglichen Leistungen es erfordern oder Sie in die Weitergabe eingewilligt haben. Die von uns eingesetzten Auftragsverarbeiter verpflichten sich, die Wahrung der Datenschutznormen einzuhalten.

Unter diesen Voraussetzungen können zum Beispiel folgende Empfänger personenbezogene Daten erhalten:

  • die von uns beauftragten Paketzustelldienste/Logistikdienstleister;

  • Druckereien/Lettershops;

  • öffentliche Stellen (wie z.B. Behörden), Verbände und Institutionen;

  • Dritte, die zur Erfüllung des Vertrages oder der Abwicklung der Bestellung von uns eingebunden werden;

  • Auftragsverarbeiter für Hosting, SAAS-Lösungen und Newsletter-Anbieter sowie Google-Dienste;

  • Kreditinstitute und Kreditkartenunternehmen zur Abwicklung der Bezahlung;

  • Auskunfteien (Bonitätsabfragen bei Geschäftspartnern)

  • öffentliche Stellen, Behörden;

  • Arbeitgeber bei Veranstaltungsteilnahme.

 

Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Soweit Sie Waren aus unserem Sortiment erhalten oder sonstige Leistungen und Angebote in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie uns diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder zu deren Erhebung und Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne die Angabe dieser Daten ist Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser nicht in der Lage, den gewünschten Vertrag mit Ihnen abzuschliessen oder auszuführen. Bestehende Geschäftsbeziehungen werden unter Umständen beendet.

Im Fall einer Bewerbung müssen Sie bestimmte Daten zu Ihrer Person bekannt geben. Diese Daten sind erforderlich, damit wir beurteilen können, ob sie sich für die entsprechende Stelle eignen. Ohne diese Angaben ist es Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser nicht möglich, Sie für das Bewerbungsverfahren zu berücksichtigen.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung

Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser verwendet keine Verfahren zur automatisierten Entscheidung über Geschäftsabschlüsse oder sonstige Beziehungen zwischen Ihnen und Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser.

 

Ihre Rechte

Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)

Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser zu welchem Zweck verarbeitet.

 

Recht auf Berichtigung der Daten (Art. 16 DS-GVO)

Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer Daten verlangen.

 

Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)

Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen, sofern wir die Daten nicht zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung (z.B. steuer- oder handelsrechtlicher Aufbewahrungspflichten), aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen weiter aufbewahren müssen.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen dafür gegeben sind.

 

Recht auf Herausgabe der Daten (Art. 20 DS-GVO)

Personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, dürfen Sie in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format herausverlangen oder an einen anderen Verantwortlichen übertragen lassen.

 

Beschwerderecht (Art. 77 DS-GVO)

Sie können sich bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes beschweren, wenn Sie daran zweifeln, dass Ihre Daten rechtskonform bearbeitet werden.

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)

Alle Einwilligungserklärungen, die Sie Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Verarbeitung der Daten bleibt bis zum Widerruf der Einwilligung rechtmässig.

Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir aufgrund eines öffentlichen Interesses oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen vornehmen, Widerspruch einzulegen. Für den Widerspruch müssen Sie Gründe darlegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben und eine Verarbeitung Ihrer Daten – anders als für die anderen Betroffenen – unzumutbar machen.

Legen Sie berechtigten Widerspruch ein, verarbeiten wir ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung von Daten zu Werbezwecken

In Einzelfällen kann Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser – ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung – Direktwerbung betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck Widerspruch einzulegen.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für den Zweck der Direktwerbung, verarbeitet Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser die personenbezogenen Daten nicht mehr für diesen Zweck.

Den Widerspruch können Sie formfrei an die in Kapitel 1 für die gewünschten Kanäle angegebenen Adressen senden.

 

Links

Die Internetseite des Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser kann Links auf externe Seiten enthalten. Wenn Sie einen solchen Link verwenden, beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung für die externe Seite nicht mehr gültig ist und Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser diese Seiten nicht überwacht. Informieren Sie sich auf der externen Internetseite über die dort geltenden Datenschutzbedingungen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung muss von Zeit zu Zeit inhaltlich angepasst werden, damit sie den rechtlichen Anforderungen entspricht oder damit Änderungen unserer Leistungen und Angebote in der Datenschutzerklärung umgesetzt werden. Wir behalten uns vor, diese jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle Version finden Sie immer an dieser Stelle. Bitte konsultieren Sie die Datenschutzerklärung regelmässig, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

(Stand: August 2020)

 
Cookie Policy des Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie wir auf der Website des Gesund Medi Akupunturzentrum Dr. Kayser Cookies einsetzen. Dieses Dokument ist Bestandteil unserer Datenschutzerklärung.

Was sind Cookies?

Damit unsere Website ordnungsgemäss funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Cookies sind kleine Textdateien, die temporär oder dauerhaft auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Unser Webportal hinterlässt Cookies auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone, wenn Sie unsere Website besuchen. Das Portal erkennt damit über einen bestimmten Zeitraum getätigte Eingaben und Einstellungen (z.B. Sprache, Schriftgrösse und andere Anzeigepräferenzen) und Sie müssen diese nicht bei jedem weiteren Besuch oder sogar beim Navigieren auf unseren Seiten wiederholt vornehmen.

Cookies dienen auch dazu, das Angebot auf unserer Internetseite besser auf Ihre Interessen abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen allgemein zu verbessern.

Welche Cookies setzen wir ein?

Soweit Sie durch Ihre Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies erlauben, können zwei Arten von Cookies auf unserer Website zum Einsatz kommen. Zum Einsatz kommen, sogenannte „Session-Cookies“ und „Permanente Cookies“. Session-Cookies bleiben solange auf Ihrem Gerät, bis Sie die Seite wieder verlassen. Ein permanenter Cookie hingegen bleibt auch auf Ihrem Gerät nachdem Sie die Seite verlassen haben. Die Zeitspanne, wie lange ein Cookie auf Ihrem Gerät bleibt, hängt von der vom Webbetreiber definierten „Lebensspanne“ dieses Cookies ab. Sie können Cookies aber auch manuell löschen.

Technisch notwendige Cookies

Die technisch notwendigen Cookies vereinfachen die Nutzung unserer Website. Einige Funktionen der Website können ohne den Einsatz dieser Cookies gar nicht angeboten werden. Bestimmte Cookies ermöglichen zum Beispiel, dass Sie als Besucher auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt werden und sich nicht erneut einloggen müssen.

Den Einsatz von technischen Cookies begründen wir auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO) die Funktionsfähigkeit unserer Website aufrecht zu erhalten und für die Besucher angenehm und sicher zu gestalten.

 

Analytische Cookies

Analytische Cookies sammeln Informationen, wie Sie und andere Besucher unsere Seite nutzen. Die statistischen Auswertungen ermöglichen es uns, die Funktionalität unserer Seiten zu verbessern. Zum Beispiel zeigen uns analytische Cookies, wo die Besucher Schwierigkeiten mit unserer Seite haben und welche Unterseiten am häufigsten besucht werden. Sie helfen uns zudem, unser Onlineangebot laufend weiterzuentwickeln und attraktive, relevante Informationen anzuzeigen. Dazu erhalten und verwenden wir nur Daten, die anonymisiert sind und keinen Rückschluss auf die Identität der Besucher erlauben.

Einsatz diverser Google Dienste

Auf unserer Internetseite verwenden wir diverse Google Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA („Google“).

Google speichert bei der Verwendung von Google Diensten über Ihren Internet-Browser Cookies auf Ihrem Endgerät. Hierbei können wir nicht ausschliessen, dass Google dafür Server in den USA einsetzt. Google hat sich jedoch dem EU-US Privacy Shield wie auch dem Swiss-US Privacy Shield unterworfen. Google nutzt die erhobenen Daten gemäss eigenen Angaben für die Bereitstellung der Dienste und um zu gewährleisten, dass die Dienste ordnungsgemäss funktionieren.

 

Google Maps

Auf unserer Internetseite wird zudem das Angebot von Google Maps genutzt. Dadurch können wir Ihnen eine interaktive Karte mit unserem Standort direkt auf der Internetseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Sobald Sie in der Navigation der auf unserer Internetseite eingebetteten Karte auf unsere Adresse klicken, öffnet sich Google Maps in einem neuen Tab. Beachten Sie, dass Sie an die Zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth einschliesslich der Datenschutzerklärung von Google gebunden sind, sobald Sie Google Maps benutzen.

 

Analyse Tools

Auf unserer Website arbeiten wir mit zeitgemässen Analyse-Methoden und -Werkzeugen, um das Besucherverhalten auf unserer Website zu verstehen. Diese Informationen helfen uns, unser Onlineangebot laufend weiterzuentwickeln und attraktive, relevante Informationen anzuzeigen. Dazu erhalten und verwenden wir nur Daten, die anonymisiert sind und keinen Rückschluss auf die Identität der Besucher erlauben.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Analyse-Dienste und Technologien vor, die wir für solche Zwecke benutzen. Zudem zeigen wir Ihnen auf, wie Sie verhindern können, dass diese Dienste Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website auswerten.

Den Einsatz der Verarbeitung dieser Daten begründen wir auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO), unser Onlineangebot laufend weiterzuentwickeln und attraktive, relevante Informationen anzuzeigen.

Angebote von Google

Auf unserer Internetseite verwenden wir diverse Google Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA („Google“).

Google speichert bei der Verwendung von Google Diensten über Ihren Internet-Browser Cookies auf Ihrem Endgerät. Hierbei können wir nicht ausschliessen, dass Google dafür Server in den USA einsetzt. Google hat sich jedoch dem EU-US Privacy Shield wie auch dem Swiss-US Privacy Shield unterworfen. Google nutzt die erhobenen Daten gemäss eigenen Angaben für die Bereitstellung der Dienste und um zu gewährleisten, dass die Dienste ordnungsgemäss funktionieren.

Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Google-Konto zugeordnet. Sollten Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung eines Google Dienstes ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Besucher) als Besucherprofile und nutzt sie für Zwecke der bedarfsgerechten Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Internetseite, sofern Google dies bei den einzelnen Diensten nicht ausdrücklich verneint. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Besucherprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beschreibung der einzelnen Google Dienste sowie auf der Datenschutzerklärung von Google.

Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Google Analytics ist ein Analyse-Tool, das Daten über die Verwendung unserer Website durch Besucher statistisch aufbereitet. Es sendet Angaben über Seitenaufrufe und Schritte von Besuchern (z.B. die Dauer des Aufenthalts, Abfolge und URL von Besuchen und Seitenaufrufen, die Seite, von der der Besucher kam, sowie Informationen über das verwendete Gerät, Betriebssystem, Browser und Einstellungen und den ungefähren Standort) an die Server von Google. Es setzt dafür Cookies und ähnliche Mittel, z.B. sogenannte Tracking Pixel ein, um Benutzer mittels anonymer Merkmale, wie etwa zufälliger Identifikationsnummern, wiederzuerkennen und ihnen Besuche über verschiedene Geräte und Sessions hinweg zuordnen zu können. IP-Adressen werden durch den Zusatzcode anonymizeIP“ auf unserer Website gekürzt und damit automatisch anonymisiert, bevor sie an Google übermittelt werden.

Weitere Einzelheiten erläutert Google in seiner Datenschutzdokumentation.

Sie können Google Analytics für Ihren Browser mittels eines Add-on deaktivieren.

Wie können Sie das Setzen von Cookies verhindern bzw. Ihre Zustimmung widerrufen?

Technische Cookies

Sie können das Speichern von Cookies in Ihrer Browser-Einstellung ganz oder teilweise deaktivieren, wenn Sie verhindern wollen, dass Ihr Besuch auf unserer Internetseite verfolgt wird. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Browser-Anbieter darüber, wie Sie Cookies löschen und blockieren können oder suchen Sie im Browser nach einer Hilfe-Funktion. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie nach Deaktivierung allenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Internetseite nutzen können.

 

Google Analytics

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken:

Google Analytics verhindern

Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Mit diesem Opt-Out-Cookie wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, solange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt. Als Alternative können Sie die Speicherung der Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Installieren Sie zudem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin: Browser Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics. Damit verhindern Sie die Erfassung und das Weiterleiten der Daten, die auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen sind (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google

akupunkturpunkte_header_22-07.png